Rückentraining

Rückentraining

Rückentraining bei Rössle Reha & Training

Probleme im Rücken zählen zu den häufigsten Erkrankungen und können einem das Leben schwer machen. Das senkt die Lebensqualität fühlbar und zehrt vor allem an den Nerven.

Rückenschmerzen: was tun?

Die gute Nachricht vorweg, schwerwiegende Verletzungen an der Bandscheibe oder an den Wirbeln sind meistens nicht der Fall. Wer sich jedoch Klarheit von Untersuchungen erhofft, wird häufig enttäuscht. In nahezu allen Fällen bleiben die Befunde unergründlich.

Psychische Anzeichen von Stress werden oft vernachlässigt, denn diese können Verspannungen und Beschwerden insbesondere im Rücken hervorrufen. Lockernde Übungstechniken können hier weiterhelfen. Weitere häufige Ursachen sind hauptsächlich zu wenig Bewegung, stundenlanges Sitzen am Arbeitsplatz, eine schlechte Körperhaltung oder Übergewicht.

Rückenschule

Rückenbeschwerden lassen sich oft auf einen Bewegungsmangel oder eine, zu schwach ausgebildete Muskulatur zurückzuführen. Genauer gesagt bestimmt das Muskelkorsett die Unterstützungsfähigkeit der Wirbelsäule. Wir können genau analysieren, ob eine ausreichende Strapazierfähigkeit vorhanden ist. Gemeinsam erstellen wir einen gezielten Trainingsplan an medizinischen Geräten. Die geschwächte Muskulatur kann anhand dessen wieder nachhaltig gefestigt werden.

Das Ziel ist es in erster Linie die Rücken- und Bauchmuskulatur wieder zu stärken. Gerade die Bauchmuskulatur dient dem Halteapparat der Wirbelsäule als direkten Gegenspieler. Neben der Stärkung gilt es auch Verspannungen und verkürzte Strukturen durch Dehnübungen wieder, zu lösen. In der Rückenschule vermitteln wir unter anderem das richtige Ausführen von Alltagsbewegungen, um Leiden langfristig entgegenzuwirken.

Rückenschule
Rückenschule
Rückenschule

Eine ausgewogene Trainingstherapie und ein konsequentes Trainingsprogramm sind essenziell für den Heilungsprozess. Unser erfahrenes Team aus Physiotherapeuten und Diplom-Sportlehrern mit besonderen Qualifikationen erstellen ein zugeschnittenes Fitnesstraining und begleiten Sie persönlich. Eine Leistungsdiagnose vor Beginn des Trainings stellt sicher, dass die Leiden gezielt behandelt werden können.

Unsere Leistungsbereiche in der Trainingstherapie umfassen:

  • Muskelfunktionstest
  • Krafttest
  • medizinische Trainingstherapie
  • (medizinisches) Aufbautraining
  • Herz-Kreislauftraining
  • Lauftraining
  • Entspannungstraining
Wirbelsäule

VEREINBAREN SIE JETZT IHREN
PERSÖNLICHEN BERATUNGSTERMIN

 

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN